Wirtschaft

Malaysia ist eine der asiatischen Tiger. In 25 Jahren ist es ein entwickeltes Land geworden. Die Entwicklung von Malaysia ist organisiert nach fünf Jahren Entwicklungspläne . Im März 2006 startete die Regierung den 9. Entwicklungsplan . Die Regierung will in 2020 eine voll ausgestattete, moderne und entwickelte Nation sein.
“Malaysia 2020 ist ein echtes Einsatz im Land. Das Wirtschaftswachstum von Malaysia wird durch die Modernisierung der Verkehrs (Metro in Kuala Lumpur, Autobahnen, Brücken, Handelshäfen ), Kommunikations- und Energieinfrastruktur sowie die Entwicklung von Industriezonen und steuerliche Anreize für Investoren in der Exportindustrie .
Die offizielle Währung ist die Malaysischer Ringgit (RM). Ein Euro ist im Wert von rund 4,5 RM (Juni 2016) (…)
Japan, den USA und Singapur sind die wichtigsten Wirtschaftspartner des Landes. Malaysia hat sich zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von elektronischen Komponenten einschließlich Halbleiter entwickelt und ist das erste Land in Südostasien zu entwerfen und ein Auto zu produzieren, das Proton, die alle über den Export der Planet.
Proton wird nun von einem zweiten Malaysian Unternehmen wetteifern : Perodua (Perusahaan Otomobil Kedua Sdn Bhd, wörtlich “Second Automobile Company ‘)

Die wichtigsten Ressourcen des Landes sind:
Gold
Zinn
Eisen
Bauxit von der Westküste
Offshore-Öl- und Gas vor der Ostküste betrieben wird
Land- und Forstwirtschaft
Holz
Kautschuk (Dritter Welt Produzent)
Palmöl (erste Welt Produzent)

Comments are closed