Geographie

Malaysia verfügt über zwei getrennte Bereiche:

Im Westen Malaya oder Halbinsel Malaysia (im Süden von Thailand) ist von Norden nach Süden geteilt durch eine Bergkette höchste Gipfel, dessen Mount Tahan im Park von Taman Negara, auf 2189 m gipfelt, und von großen Waldgebieten umgeben. An der Westküste , die Straße von Melaka der Grenze ist sumpfig und flach, die Ostküste, im Gegenteil, besteht aus langen Sandstränden . Kulturen und Pflanzungen entlang der Küstenregionen in erster Linie gelegen. Nordländer (Perlis und Kedah) ist das Land der Reiskornspeicher betrachtet.
Ost-Malaysia besteht aus Sarawak und Sabah und Gebieten im Norden von Indonesien (Borneo) gemacht. Dieser Teil entspricht 15% der Bevölkerung auf 60% des Territoriums. Es besteht hauptsächlich aus Regenwald zusammengesetzt und eine ziemlich hohe Relief. Mount Kinabalu, der auf 4095 Meter Gipfel ist einer der Höhepunkte von Südostasien. Es grenzt an das Sultanat Brunei (381 km), die auf Borneo zwischen den Bundesstaaten Sabah und Sarawak, Indonesien (1178 km), Thailand (506 km), Singapur landumschlossenes ist mit 4675 km Küste.


Agrandir le plan

Comments are closed